Advanced Doctor Search




Login form

Search by speciality

Home » Files » Scriptorium Aventuris » Belletristik

Gezeichneter Schatten 1/2

Gezeichneter Schatten 1/2 Sie sind die größten Helden Aventuriens: die Sieben Gezeichneten. Entgegen aller Widrigkeiten und Wahrscheinlichkeiten haben sie triumphiert. Borbarad ist besiegt. In dieser Geschichte geht es aber nicht um die Gezeichneten und um keine Heldengruppe. Die Akademie der Hohen Magie zu Punin schickt einen gescheiterten Akademiker, um mysteriöse Ereignisse in Dragenfeld zu untersuchen – und würde es sich um eine andere Geschichte handeln, dann würde er über sich selbst hinaus wachsen und zum Helden werden. Aber das wird ihm nicht gelingen. Denn jeder weiß, dass Borbarad nicht von einem Bücherwurm besiegt wurde, sondern von den Sieben Gezeichneten. Der zweiteilige Roman erzählt die Geschichte um die Sieben Gezeichneten aus einem anderen Blickwinkel. Er ist für all jene gedacht, die die Serie nicht selbst spielen, aber sich kurzweilig in diesen zentralen Punkt der aventurischen Geschichte einlesen möchten. Als Meister der Kampagne kann er zur Einstimmung dienen. Bei ehemaligen Spielern lässt er Erinnerungen aufleben.