Advanced Doctor Search




Login form

Search by speciality

Home » Files » Scriptorium Aventuris » Spielhilfe

Schelmenstück

Schelmenstück Hochsommer in Weiden. Ein übler Schurke entführt eine Schar Kinder ins Nebelmoor. Doch Rondras Recken sind alle unabkömmlich, denn sie streiten gerade. Gegen die Orks, gegen Borbarads Erben, oder darüber, wer als Erster Fuß auf Uthuria setzen darf. Darum erbarmt sich Rondras jüngste Schwester Tsa der verschollenen Kinder und führt ihre eigenen, bescheideneren Helden ins Feld: Den spitzzüngigen Barden Linnert, den orientierungslosen Schelm Ächfred, die miesepetrige Hexe Zira und den behäbigen Feenritter Florwyn. Das Quartett stellt sich der Bedrohung mit jenen Waffen, die ihnen die junge Göttin in die Wiege gelegt hat: Lebenslust, Sinn für Humor und eine gehörige Prise Unverschämtheit.